Verlinkte Ereignisse

  • Hl. Makrina die Ältere: 14. Januar 2013

Autor Thema: Hl. Makrina die Ältere  (Gelesen 4258 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

velvet

  • Gast
Hl. Makrina die Ältere
« am: 14. Januar 2013, 17:11:18 »
Hl. Makrina die Ältere


Das Leben der Makrina

- geboren um 327 in Cäsarea (heutiges Kayseri in der Türkei)
- Ausbildung in Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften
- Gründung einer weiblichen Klostergemeinschaft
- Asketin und Äbtissin
- gestorben 379/80


Große Schwester

Es gibt aber den ebenso glücklichen wie einzigartigen Umstand, dass ein Bruder die Biographie seiner Schwester schreibt. Gregor von Nyssa, einer der berühmtesten Theologen der Antike, setzt damit seiner Schwester Makrina ein Denkmal. Sie gehören einer außergewöhnlichen christlichen Familie an. Schon die Großmutter, Makrina die Ältere, war Schülerin von Grigorios Thaumaturgos, einem charismatischen Kirchenvater, der bei Origenes studierte.
Makrina (die Jüngere) erhielt eine gute handwerkliche, schulische und intellektuelle Ausbildung. Ihre Brüder Basilius der Große und Gregor von Nyssa erlangten mit deren Freund Gregor von Nazianz als „die Kappadokier“ Weltruhm. Aber, wie wir heute wissen, stand dahinter Makrina als geistliche Mutter, kritische Beraterin und theologische Lehrmeisterin. Gregor von Nyssa schreibt in seinem Werk „Dialog mit Makrina über die Seele und die Auferstehung“, dass sie die kompliziertesten Fragen mit exzellenter theologischer und philosophischer Kenntnis beantwortet hat.

An der Wiege
Makrina gründete als eine der ersten Frauen in Kleinasien eine weibliche Klostergemeinschaft und führte diese intellektuell und praktisch. Ihr Gedankengut und ihre klösterlichen Leitungsqualitäten finden schließlich über ihre Brüder nachhaltig Eingang ins Christentum. Es sind die Kappadokier, die unseren Glauben an den dreifaltigen Gott und vor allem an den Heiligen Geist theologisch so durchdrungen haben, wie wir ihn heute bekennen.

Heruntergeholt
 Als Basilius der Große von seiner universitären Ausbildung in Athen in seinen Heimatort zurückkam – „mächtig aufgeblasen über sein Wissen in Rhetorik und Logik“, wie Gregor schreibt –, dauerte es nicht lange, bis Makrina ihn auf den Boden christlicher Werte zurückholte. Sie bewegte ihn zu einem geistlichen Leben nach dem Vorbild der von ihr gegründeten Gemeinschaft. Als Erzbischof von Cäsarea gelang es Basilius schließlich, die bis dahin asozial in der Wüste lebenden Mönche durch Aufstellung von Klosterregeln in eine Gemeinschaft und damit in die menschliche Gesellschaft zurückzuführen. Der Einfluss Makrinas auf das frühe Mönchtum ist unverkennbar. Noch heute leben alle Männerklöster der orthodoxen Kirche nach der Regel des Basilius, die wiederum Grundlage für Benedikt von Nursias Ordensregel war.

„Und so großartig war Makrinas Lebensordnung und so derartig die Höhe ihrer Philosophie und so erhaben ihr Wandel bei Tag und bei Nacht, dass es mit Worten nicht zu sagen ist.“
Gregor von Nyssa

Verschüttete
 Basilius und Gregor schätzten die Lehrtätigkeit ihrer Schwester. Mit der voranschreitenden Christianisierung verschwinden die lehrenden Frauen allerdings allmählich. Bis heute macht es sich die katholische Kirche mitunter schwer, Professorinnen an theologische Fakultäten zu berufen und Frauen Leitungsfunktionen zu übertragen.

Dietmar W. Winkler
Professor für Patristik und Kirchengeschichte, Universität Salzburg


 

La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats