Autor Thema: Satelliten und das geplante Messias-Hologramm  (Gelesen 2544 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 924
Satelliten und das geplante Messias-Hologramm
« am: 15. Januar 2020, 18:02:42 »
  ;xdysaa     /*l52


Blue Beam - und das Messias-Hologramm

Der wahre Zweck der neuen Satelliten

Enoch von Kolumbien

Henoch – 21.04.2017     
Meine Herde, der Krieg klopft an die Türe und mit ihm kommt die Verwüstung und der Tod.
Tränen und Schmerzen werden die Menschheit heimsuchen und der Reiter des Todes und der Hungersnot wird erscheinen.
Der Sohn des Verderbens ist dabei sich anzukündigen,
wozu er den Krieg benutzt, um sich als großer Friedensstifter vorzustellen.

Die ganze Show des Betruges ist geplant, um die Menschheit glauben zu machen, dass Christus zurückgekommen ist.

Nach dem Krieg wird er seine weltumfassende Erklärung machen, die ganze Reklame und Logistik für sein Erscheinen ist schon bereit.

Meine Herde, sehr bald wird das Firmament mit holographischen Bildern erleuchtet werden, die mich vorstellen werden;
aber ihr müsst gut wissen, dass dies ein Teil der Show des Betruges Meines Widersachers ist.
Meine Schafe, beachtet diesen Betrug nicht, noch nehmt das Propagandamaterial an, das sie verschenken werden,
denn all dies wurde mit Okkultismus ritualisiert,
damit ihr euch in den falschen Messias verliebt. Die schwarze Bibel, Schlüsselanhänger,
Bilder und weitere Gegenstände Meines Widersachers, werden verschenkt werden.

Vorsicht Schafe Meiner Herde, fallt auf die Täuschung nicht herein;
noch akzeptiert diese Angebote und noch weniger nehmt dieses Propagandamaterial in eure Wohnungen hinein,
denn sie verwandeln euch in Hörige! Erbittet viel Einsicht von Meinem Heiligen Geist und
betet jeden Augenblick mit der Macht Meines Blutes und Meiner Tränen,
damit ihr die sichtbaren Angriffe zurückstoßen könnt, sowie alles,
dem ihr durch die Anhänger des falschen Christus unterschwellig ausgesetzt werdet.

Bedenkt, dass Mein fleischgewordener Widersacher sich euch als Engel des Lichtes zeigen wird, wie ein sanftmütiges Lamm;
er wird von Friede und Liebe sprechen und eine falsche Demut zeigen, was viele in die Falle stürzen und ihm als dem erhofften Messias zujubeln lassen wird.
Vorsicht Schafe Meiner Herde, lasst euch nicht täuschen; Ich kam schon seit langer Zeit, um euch diesen Betrug anzukündigen;
jetzt sind die durch Meine Propheten beschriebenen Tage gekommen, in welcher die immense Mehrheit der Menschheit verloren gehen wird,
weil sie der falschen Doktrin des falschen Christus nachfolgt.

Ich kam im Namen Meines Vaters, und die Menschheit hat Mich abgelehnt.
Der andere kommt in seinem eigenen Namen und die Menschheit wird ihn empfangen und ihm zujubeln, als wäre er Gott selbst

(Joh. 5,43)......

Bereite dich vor, Meine Herde, denn die Show des Betrugs beginnt; der kosmische Christus,
der Instrukteur der Welt, der Architekt des Universums, der Buddha Maitreya, wie sich Mein Widersacher nennen lässt,
ist schon bereit, um sich der Menschheit bekanntzugeben!

Von neuem sage Ich euch: Seht und hört nicht auf den falschen Messias, denn das bin nicht Ich.
Jener, der dabei ist sich anzukündigen und in Erscheinung zu treten, ist der Sohn des Verderbens, der Vater der Lüge.
Er kommt, um Mich zu verdrängen und die Menschheit zu betrügen,
er maskiert sich, als wäre er Gott. Ihr seid gewarnt, wer Ohren hat der höre und wer Augen hat der sehe,
damit er nicht auf die Täuschung hereinfalle und sein (Ewiges) Leben verliert.


Henoch  - 17.02.2016
Maitreya geht schon in vielen Ländern herum und bereitet seine Jünger auf den Tag seiner Bekanntmachung vor.
Wehe jenen,  die in geistiger Dunkelheit gehen und wehe denen, die ohne Gott und ohne Gesetz gehen,
denn sie werden eine leichte Beute für den Betrug Meines Widersachers sein!............

Mein Widersacher ist lärmend und spielt eine ansprechende Rolle; seid sehr vorsichtig und nehmt diese Propaganda nicht an,
denn alle haben Paraphernalien (Utensilien) davon herum über die Erscheinung des Maitreya.
Alle diese Propaganda ist mit Okkultismus ritualisiert, die macht, dass jener, der sie erhält, leicht auf die Täuschung hereinfällt
und damit endet er ein Jünger Meines Widersachers zu werden.
(…)

Volk Gottes, kleine Kinder Meines Herzens;
die Hologramme, die Meinen Sohn darstellen, werden sehr bald am Firmament erscheinen,
sie sind Teil der Show Meines Widersachers.
Beachtet diese Täuschung nicht,
denn es ist Mein Widersacher der Meinen Sohn fälschen wird.
Der Tag der weltweiten Bekanntmachung Meines Widersachers ist gekommen.

Henoch - 10.08.2015         
Die mediale Show ist schon bereit und geplant, bevor Mein Widersacher seine universale Erklärung gibt,
kündigen es seine Boten durch alle Medien an. Die Propaganda seiner Erscheinung verbreitet sich durch die ganze Schöpfung.

Die Kinder der Finsternis verkünden jubelnd die Erscheinung ihres Messias;
sagend, dass der kosmische Christus am erscheinen ist,
damit sich die Menschheit vorbereite, ihn zu empfangen.

Der falsche Messias wird von Friede, Einheit, Solidarität und Liebe reden, und das wird viele veranlassen,
ihm zu glauben und ihn wie den erhofften Gott anzubeten.

Meine Herde, sehr bald werdet ihr am Firmament holographisch projektierte Bilder sehen; diese Bilder sind Hologramme,
durch die Wissenschaft erzeugt von Menschen im Dienste Meines Widersachers.

Alles ist ein Teil der Show der Täuschung, mit der Mein Widersacher diese Menschheit täuschen möchte.
Abhängig von der in jeder Nation vorherrschenden Religion, so wird das projektierte Bild am Firmament sein.

Wenn in einer Nation der Katholizismus vorherrscht, erscheint ein Bild, das Mich darstellen wird;
wenn eine Nation buddhistisch ist, erscheint Buddha, und
wenn es Mohammedaner sind, wird Mohammed erscheinen.


Alle Bilder reden und bewegen sich, und deshalb werden viele glauben.

Wellen von tiefer Frequenz mit unterschwelligen Botschaften werden zum Gehirn all jener gesandt, die diesen Bildern Verehrung erweisen,
und sie werden es in ihrem Sein wie einen Ruf Gottes an ihre Seelen fühlen. Während einiger Zeit werden diese Bilder projektiert,
um die Törichten und die Menschen mit wenig Glauben zu indoktrinieren; danach fusionieren sie in eine einzige Erscheinung von Maitreya,
dem kosmischen Christus, dem großen Lehrer und Architekten des Universums, wie er schon von allen seinen Anhängern genannt wird.


Viele Nationen werden sich zu seinen Füßen niederwerfen, und jene, die sich weigern, ihn zu verehren, werden unterworfen und versklavt.
Dann wird er physisch erscheinen und auf der Erde die Eine-Welt-Ordnung etablieren, die seine Regierung sein wird.
Mein Volk wird versklavt sein und für die Reinigung in die Wüste gehen.
Bereitet euch deshalb vor, Meine Schafe, für den Betrug, der sich nähert;
tappt nicht in diese Fallen, schaut nicht auf die Hologramme, noch erweist diesen Lügen Beachtung;
denn all das ist eine Falle, durch die ihr eure Seele verlieren könnt. Bleibt in Meiner Liebe;

befolgt die Instruktionen, die euch durch die Propheten dieser letzten Zeiten gegeben wurden,
damit ihr im Glauben fest bleibt und nichts und niemand euch von Meinem Weg trennen kann....

Henoch - 05.08.2015         
Ich kündige es euch im voraus an, kleine Kinder, damit euch nichts als Überraschung erwischen kann.
Ich erinnere euch von Neuem, dass, wenn Mein Widersacher (der Antichrist) seine Erklärung abgeben wird,
dass ihr alle eure Apparate trennen müsst (nicht nur abschalten, sondern Stecker ausziehen),
durch welche seine Stimme durchkommen oder infiltrieren kann - bedenkt, dass es die alte Schlange ist,
welche die Macht durch die Verführung mit seinem Blick und die Macht in seinen Worten hat, dass man ihn liebt und ihm nachfolgt.
Vorsicht, Meine Kleinen, damit ihr nicht in diese Täuschung fallt, denn es wäre euer ewiger Tod!


Henoch - 12.12.2014         
Die Satellitentechnologie wird getestet, damit sie in der Zeit Meines Widersachers seinen Interessen dient.
Holographische Figuren mit geistigen Bildern werden ans Firmament projiziert.

Mein Widersacher zeigt sich als Christus und Messias für die katholische Welt, Juden und Christen;
als Buddha für die Orientalen,
als Krishna für die Hindus und
als Mohammed und Allah für die Moslems.


Die holographischen Bilder werden sich bewegen und sprechen und die überwiegende Mehrheit der Menschen fallen auf die Täuschung herein
und beten Meinen Widersacher an und erweisen ihm Ehre, als wäre er Gott selbst.
Hört auf das, was Mein Wort sagt:
Er wirkt große Wunder, lässt vor den Augen der Menschen sogar Feuer vom Himmel auf die Erde fallen.
Und es wurde ihm gegeben,
dem Bild des Tieres Lebensgeist zu verleihen, sodass das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte,
dass alle, die das Bild des Tieres nicht anbeten, getötet wurden. (Apokalypse 13,13-15)


Meine Kinder, bereitet euch vor, denn die Tage der Angst sind nahe; beachtet,
dass alles eine Täuschung Meines Widersachers und seiner Agenten des Bösen ist,
um euch verloren gehen zu lassen; seht, dass Ich euch vorbereite, damit - wenn das eintrifft - ihr nicht die Bestie anbetet,
denn das zu tun, ließe euch ewig verloren gehen.
Versiegelt euch mit Meinem Blut und versteckt euch in Meinen Wunden;
gebt die ganze spirituelle Verseuchung in die Wunde Meiner linken Hand.
Lasst euch nicht (mit dem Chip) markieren, noch benützt je die Technologie des Todes, die demnächst herauskommen wird,
denn sie wird Meinem Widersacher dienen. Versiegelt mit Meinem Blut von Neuem, was Ich euch sage:
Fernsehapparate, Computers, Telefone, Natel (Handy) und ähnliches, Radios, Transistors und alle Apparate,
durch welche die Stimme Meines Widersachers infiltrieren kann.


Ihr Kleinen, Mein fleischgewordener Widersacher bereitet sich auf seine Erscheinung vor,
seine Sendboten haben schon ganze Logistik-Listen erstellt, damit die Show der Täuschung beginne.
Ich warne euch, Meine Kleinen, damit ihr euch durch diesen Schwindel nicht mitreißen lasst,
denn sehr bald werdet ihr am Firmament Bilder Meines Widersachers sehen,
wo er sich für Meinen Sohn ausgibt, holografisch projiziert.


Henoch - 05.06.2012         
Dieser ganze Medienzirkus wird aufgezogen, um die Menschheit ihren Glauben verlieren zu lassen und Gott zu leugnen. 
Am Ende des Krieges
(= 3 Monate dauert der 3. Weltkrieg mit Atombomben, um das apok. Armageddon vorzutäuschen, worauf der Messias zurückkommt)
wird Maitreya holografisch am Himmel erscheinen und sich selbst zum einzig wahren Gott ausrufen,

zum Friedensstifter, der kommt, um in alle Winkel der Erde Frieden zu bringen.
Und dann werden alle Könige der Erde und all diejenigen,
deren Namen nicht im Buch des Lebens eingetragen sind, ihn verehren. Der falsche Gott wird große Zeichen tun,
wie z.B. Feuer vom Himmel auf die Erde niedergehen lassen, das alle Menschen wahrnehmen können. (Offb 13,13)

Gebetsauruf an Enoch 2015 wegen drohender Erdbeben durch Cern - letztlich gestoppt/abgebrochen durch Lichtkugeln im Tunnel:
Mein Volk, betet ab sofort und tretet am kommenden 20. September der weltweiten Kette des Gebets, Fastens und Sühnens bei;
von 12 Uhr Mittag bis 6 Uhr (kolumbianische Zeit, Differenz 7 Stunden) abends des gleichen Tages.
Das heißt für Europa: von Sonntag, 20. September 2015, ab 19 Uhr (7 Uhr abends) bis Montag, 21. September 2015, 1.00 Uhr früh.
Bittet mich, Meine Kinder, dass ich die Experimente stoppe, die durch den Teilchenbeschleuniger im Innern Meiner Erde stattfinden werden.
Ich zähle auf euch, Mein Volk!
Euer Vater Jachwe, Herr der Schöpfung













Quelle > https://www.diebotschaften.ch/blue-beam/

Nostradamus: Das letzte Tier ist ein grauer Wolf.
Übersetzt: Der letzte apok. Antichrist (nach Nr. 2 Hitler) ist der Todfeind der Christen (Schafe) mit graumeliertem Haar.

der Antichrist > https://www.diebotschaften.ch/der-antichrist/

Seid euch all dessen sehr bewusst, wenn der Sohn des Verderbens erscheint, und sagt, dass er der kosmische Christus sei,
der Architekt des Universums, der Maitreya, der Instrukteur der Welt; seid also vorbereitet und achtet nicht auf den Betrug.

Die Jünger Meines Widersachers und seine Vorboten reisen um die Welt, indoktrinieren die Menschheit weg von Mir;
sie bereiten und ebnen den Weg für das Erscheinen des falschen Messias.
Alle Vermögen, Volkswirtschaften und Medien dieser Welt werden Meinem Widersacher dienen.
Die Eliten der Welt, welche in der Dunkelheit regieren, sparen nicht bei den Ausgaben;
durch ihre Stiftungen werden sie an die Regierungen der ärmsten Länder Geld verteilen,
mit dem Ziel, dass die Regierungen ihre Völker vorbereiten, um den Sohn des Verderbens willkommen zu heißen.


Sehr bald, Meine Herde, beginnt die Show des Betruges; holographische Bilder werden an das Firmament aller Nationen projiziert,
welche den Gott darstellen, der in jeder Nation vorherrscht, entsprechend ihrer Religion.

Wenn die Mehrheit der Bewohner einer Nation katholisch ist,
wird das Bild das sie an das Firmament projizieren eines sein, das Mich als Guten Hirten darstellt.
Wenn die vorherrschende Religion in anderen Nationen der Buddhismus ist, wird das projizierte Bild Buddha sein;
wenn die vorherrschende Religion der Islam ist, wird das projizierte Bild in diesen Nationen Mohammed sein.
Diese Bilder reden, bewegen sich und viele Leichtgläubige werden in die Falle stürzen;
nach einer gewissen Zeit der Indoktrination werden sich alle Bilder in ein einziges vereinen
und es wird nur das Bild von Maitreya erscheinen,

als der einzige und wahre Gott. Das wird der Beginn der Show des Betruges sein.


Bereite dich vor Meine Herde, denn der Maitreya ist dabei, sich der Menschheit als der erwartete Messias anzukündigen!
Von Neuem sage Ich euch, Meine Herde; ihr dürft ihn nicht ansehen noch ihm zuhören, denn er hat die Macht euch dazu zu bringen,
dass ihr ihn liebt und ihm folgt.
Seine Erscheinung in der Welt wird nach eurem Durchgang durch die Ewigkeit sein
(= nach der Warnung - siehe Buch der Wahrheit >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39610.html#msg39610).

Die Medienshow ist am Beginnen, ebenso die holographischen Projektionen;
um den Auftritt des Antichristen vorzubereiten, werden die Indoktrinationen der Menschheit durch Propaganda
und mit den Projektionen der Holographien am Firmament beginnen.


------------------------------------------------------------------------------------------

Video dazu über Jean-Claude Juncker im EU-Parlament in Brüssel 2016, welcher dort verkündet:
"Sie sollten wissen, dass die, die uns beobachten, besorgt sind.
Ich habe viele Führer von anderen Planeten (aus der Hölle) getroffen und sie angehört.
Sie sind sehr besorgt, weil sie Fragen stellen in Bezug darauf, welchen Weg die EU einschlagen wird.
Daher sollten wir die Europäer und die, die uns von weit weg beobachten/überwachen (Dämonen), beruhigen." >

 

Quelle: https://www.diebotschaften.ch/der-maitreya-ist-dabei-sich-der-menschheit-als-der-erwartete-messias-anzukuendigen/

-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Projekt Blue Beam -
die Ouvertüre zur Weltreligion und der vorgetäuschte Messias
Das größte Täuschungsmanöver der NWO

Es geht um die perfekte Sinnestäuschung, nicht nur optisch, sondern auch akustisch und mental bis in die Knochen >
http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/Blue.Beam.Project.html

Blue Beam beinhaltet nicht nur die optische Täuschung, sondern auch die akustische.
Mittels weltumfassendes Netz an Satelliten!

Die Firma Altair entwickelt die CAE Software Suite Hyperworks.
Diese Software beinhaltet Programme zur Modellierung (HyperMesh und MotionView), und Visualisierung (HyperView),
was die Sichtbarmachung von 3-dimensionalen Bewegungsabläufen in Bild und Ton bedeutet.


Trompeten-Klänge weltweit

Himmlische Zeichen Gottes, wie viele glauben, aber dem ist nicht so....




Der wahre Zweck der neuen Satelliten

Die vielen Satelliten ermöglichen auf dem ganzen Erdball viele Hologramme,
um z.B. ein göttliches Eingreifen bzw. die Rückkehr von Jesus vorzutäuschen,
aber es ist nicht Jesus, sondern das Bildnis des falschen Messias der Apokalypse.


Bild anbei:
Eine Gruppe gerade gestarteter Starlink-Satelliten (SpaceX von Elon Musk),
aufgenommen über Leiden in den Niederlanden am 24. Mai 2019.

SpaceX schickt 60 neue „Starlink“-Satelliten ins All
Die Satelliten "sollen künftig für schnelles Internet aus dem Weltall sorgen".
Nur durch das SpaceX-Projekt, das auf 12.000 Satelliten angelegt ist,
werden mehr Satelliten als sichtbare Sterne am Himmel zu sehen sein.
18. Januar 2020, 18.33 Uhr, in Richtung Südwesten - zu sehen sind die „neuen“ „Starlink“-Satelliten.
20. Januar 2020, 19.48 Uhr, in Richtung Süden - zu sehen sind die „alten“ „Starlink“-Satelliten.

Erstmeldung vom 07.01.2020: Für SpaceX ist es mittlerweile ein Routineeinsatz:
In der Nacht auf den 7. Januar 2020 sind von dem privaten Raumfahrtunternehmen erneut 60 „Starlink“-Satelliten mit einer „Falcon 9“-Rakete ins All gebracht worden.
Auch für die erste Stufe der Rakete war der Einsatz Routine: sie ist zuvor bereits drei Mal ins All geflogen -
unter anderem bei einer vorherigen „Starlink“-Mission.

Mittlerweile hat SpaceX 180 „Starlink“-Satelliten in Umlaufbahnen um die Erde positioniert. -
Doch seit dem Start der ersten 60 Satelliten im Mai 2019 sorgen die kleinen Satelliten vor allem für eines: jede Menge Ärger.
Mit dem nächtlichen Start ist SpaceX über Nacht zum größten Satellitenbetreiber der Welt geworden.
An zweiter Position steht Planet Labs, ein Unternehmen, das derzeit rund 150 aktive Satelliten hat.

Text-Quelle:
https://www.google.at/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Ffuturezone.at%2Fscience%2Fso-verdecken-die-spacex-satelliten-alle-sichtbaren-sterne%2F400514086&psig=AOvVaw2x1_S1vv2tYmVgIQcIQCZN&ust=1579006875217000&source=images&cd=vfe&ved=2ahUKEwi3nreQ0YDnAhWYOVAKHVAmDqYQr4kDegUIARDmA
und
https://www.google.at/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.fr.de%2Fwissen%2Fspacex-satelliten-lichterkette-himmel-ueber-deutschland-sind-keine-ufos-starlink-zr-13423415.html&psig=AOvVaw2x1_S1vv2tYmVgIQcIQCZN&ust=1579006875217000&source=images&cd=vfe&ved=2ahUKEwi3nreQ0YDnAhWYOVAKHVAmDqYQr4kDegUIARDvAQ


« Letzte Änderung: 11. März 2020, 21:41:56 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 924
Re: Blue Beam - Satelliten und das Messias-Hologramm
« Antwort #1 am: 24. Januar 2020, 19:36:44 »
 ;xdysaa    /*l52


Elon Musks Satelliten ziehen über die Schweiz
https://www.20min.ch/schweiz/news/story/50-mysterioese-Lichtpunkte-ziehen-ueber-Schweiz-22662328

Am Samstagabend. am 18.1.2020,
haben mehrere Leser-Reporter bis zu 60 Lichtpunkte am Himmel beobachtet.
Offenbar handelt es sich um Satelliten von Elon Musk.

Die Lichtpunkte zogen über die ganze Schweiz.
Sie wurden in Kreuzlingen wie auch im Wallis und in der Westschweiz gesichtet.
Auch Sichtungen vom Uetliberg im Kanton Zürich aus wurden gemeldet.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2020, 19:39:22 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 924
Re: Satelliten und das Messias-Hologramm
« Antwort #2 am: 14. Februar 2020, 14:57:41 »
 ;xdysaa    /*l52


Prophetischer Endzeittraum von Ken Peters - Antichrist, Enthauptungen, RFID -
Ken Peters im Jahr 1980 >

https://www.gloria.tv/post/FiHM2TRz1uc84tpsWGHQwLZ9c


Offb 20,4   
Dann sah ich Throne; und denen, die darauf Platz nahmen, wurde das Gericht übertragen.
Ich sah die Seelen aller, die enthauptet worden waren, weil sie an dem Zeugnis Jesu und am Wort Gottes festgehalten hatten.
Sie hatten das Tier und sein Standbild nicht angebetet und sie hatten das Zeichen (RFID) nicht auf ihrer Stirn und auf ihrer Hand anbringen lassen.
Sie gelangten zum Leben und zur Herrschaft mit Christus für tausend Jahre.

Auch von Franz Kugelbeer vorausgesagt >
https://gloria.tv/post/MWCuBb4MSzbR47LJoQXwrhLBy
« Letzte Änderung: 16. Februar 2020, 18:08:55 von Aaron Russo »

 

La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats