Autor Thema: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE  (Gelesen 45702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #32 am: 13. November 2020, 09:55:10 »
 ;tffhfdsds


2. VESPER

PSALM 114

Die große Befreiung

Seid euch bewußt, daß auch ihr aus Ägypten aus-
gezogen seid, weil ihr dieser Welt abgesagt habt.
(Augustinus)

Als Israel aus Ägypten auszog, Jakobs Haus
aus dem Volk mit fremder Sprache,
da wurde Juda Gottes Heiligtum, Israel das
Gebiet seiner Herrschaft.

Das Meer sah es und floh, der Jordan wich
zurück.
Die Berge hüpften wie Widder, die Hügel wie
junge Lämmer.

Was ist mit dir, Meer, daß du fliehst, und mit
dir, Jordan, daß du zurückweichst?
Ihr Berge was hüpft ihr wie Widder, und ihr
Hügel, wie junge Lämmer?
Vor dem Herrn erbebe, du Erde, vor dem
Antlitz des Gottes Jakobs,
der den Fels zur Wasserflut wandelt und
Kieselgestein zu quellendem Wasser.

Ant.  Die Erde erbebte vor dem Antlitz des
Gott Jakobs. Halleluja.

3. Ant.  Der Herr, unser Gott, ist König, er, der
Herrscher über das All. Halleluja.
Quelle: Kleines Stundenbuch


« Letzte Änderung: 13. November 2020, 11:08:54 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #33 am: 13. November 2020, 16:36:49 »

 ;tffhfdsds


2. VESPER

CANTICUM

Die Hochzeit des Lammes


Halleluja.
Das Heil und die Herrlichkeit und die Macht ist
bei unserm Gott.
R Halleluja.
Seine Urteile sind wahr und gerecht.
R Halleluja.

 
Halleluja.
Preist unsern Gott, all seine Knechte
R Halleluja.
und alle, die ihn fürchten, Große und Kleine !
R Halleluja.
Denn König geworden ist der Herr, unser Gott,
R Halleluja
der Herrscher über die ganze Schöpfung.
R Halleluja.

Halleluja.
Wir wollen uns freuen und jubeln
R Halleluja
und ihm die Ehre erweisen!
R Halleluja

Halleluja
Denn gekommen ist die Hochzeit des Lammes,
R Halleluja
und seine Frau hat sich bereit gemacht.
R Halleluja

Ant.  Der Herr, unser Gott, ist König, er, der
Herrscher über das All. Halleluja.
Quelle: Kleines Stundenbuch
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #34 am: 14. November 2020, 08:43:04 »

 ;tffhfdsds


2. VESPER

KURZLESUNG

Gepriesen sei der Gott und Vater Jesu Christi,
unseres Herrn, der Vater des Erbarmens und
der Gott allen Trostes. Er tröstet uns in all un-
serer Not, damit auch wir die Kraft haben, alle
zu trösten, die in Not sind, durch den Trost,
mit dem auch wir von Gott getröstet werden.
2 Kor 1,3-4


RESPONSORIUM

R Gepriesen bist du, Herr, am Gewölbe des
Himmels. Gerühmt und verherrlicht in Ewig-
keit, - R
V Gepriesen ist dein herrlicher Name. Ge-
rühmt und verherrlicht in Ewigkeit.
Ehre sei dem Vater. - R
Quelle: Kleines Stundenbuch
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #35 am: 14. November 2020, 16:26:52 »

 ;tffhfdsds


2. VESPER



FÜRBITTEN

Laßt uns beten zu Christus, dem Herrn, denn er
ist das Haupt seiner Kirche:

R Christus, erhöre uns.
Hilf deiner Kirche, die Spaltung zu überwinden;
- mache sie zum Zeichen der Einheit für alle
Völker.

Stehe unserem Papst Franziskus und allen Bischöfen bei;
- schenke ihnen Eintracht, Liebe und Frieden.

Gib, daß die Christen immer enger mit dir verbunden werden
- und durch ihr Leben dich als den Herrn bezeugen.

Gib der Welt den Frieden,
- gib den Völkern Ruhe und Sicherheit.


Laß unsere Verstorbenen auferstehen zum ewigen Leben;
- schenke auch uns die Freude deiner Heiligen.

Vater unser.


ORATION

Gütiger Gott, du hast uns durch deinen Sohn
erlöst und als deine geliebten Kinder angenom-
men. Sieh voll Güte auf alle, die an Christus
glauben, und schenke ihnen die wahre Freiheit
und das ewige Erbe. Darum bitten wir durch
Jesus Christs.
Quelle: Kleines Stundenbuch
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #36 am: 15. November 2020, 11:21:36 »
 ;tffhfdsds


LAUDES

HYMNUS

Du Abglanz von des Vaters Pracht,
du bringst aus Licht das Licht hervor,
du Licht vom Licht, des Lichtes Quell,
du Tag, der unsern Tag erhellt.

Du wahre Sonne, brich herein,
du Sonne, die nicht untergeht,
und mit des Geistes lichtem Strahl
dring tief in unsrer Sinne Grund.

Wir rufen auch den Vater an,
den Vater ew'ger Herrlichkeit,
den Vater, reich an mächt'ger Huld:
Er halte fern, was uns versucht.

Er stärke uns zum guten Werk,
er leite machtvoll unser Tun,
er sei uns Kraft in harter Fron
und lenke unseren schwachen Geist.

Und Christus werde unser Brot,
und unser Glaube sei uns Trank,
in Freude werde uns zuteil
des Geistes klare Trunkenheit.

Das Morgenrot steigt höher schon,
wie Morgenrot geh ER uns auf:
in seinem Vater ganz der Sohn
und ganz der Vater in dem Wort. Amen.


PSALMODIE

1. Ant.  Herr, ich flehe zu dir; am Morgen hörst
du mein Rufen.
Quelle: Kleines Stundenbuch
« Letzte Änderung: 15. November 2020, 16:08:25 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #37 am: 16. November 2020, 09:23:42 »
 ;tffhfdsds


PSALM 5, 2-10 ,12-13

Hilferuf am Morgen

Die ihn aufnahmen, werden ewig jubeln durch das Wort
das in ihnen wohnt.

Höre meine Worte, Herr, achte auf mein
Seufzen!
Vernimm mein lautes Schreien, mein König
und mein Gott, denn ich flehe zu dir.
Herr, am Morgen hörst du mein Rufen, am
Morgen rüst' ich das Opfer zu, halte Aussschau
nach dir. -
Denn du bist kein Gott, dem das Unrecht
gefällt; der Frevler darf nicht bei dir weilen.
Wer sich brüstet, besteht nicht vor deinen
Augen; denn dein Haß trifft alle, die Böses tun.
Du läßt dien Lügner zugrunde gehn, Mörder
und Betrüger sind dem Herrn ein Greuel.
Ich aber darf dein Haus betreten dank deiner
großen Güte,
ich werfe mich nieder in Ehrfurcht vor
deinem heiligen Tempel.
Leite mich, Herr, in deiner Gerechtigkeit, +
meinen Feinden zum Trotz; ebne deinen Weg
vor mir!



Aus ihrem Mund kommt kein wahres Wort,
ihr Inneres ist voll Verderben.
Ihre Kehle ist ein offenes Grab, aalglatt ist
ihre Zunge.

Doch alle sollen sich freuen, die auf dich
vertrauen, und sollen immerfort jubeln.
Beschütze alle, die deinen Namen lieben,
damit sie dich rühmen.
Denn du, Herr, segnest den Gerechten. Wie
mit einem Schild deckst du ihn mit deiner Gnade.

Ant.  Herr, ich flehe zu dir; am Morgen hörst du
mein Rufen.

2, Ant.  Herr, unser Gott, wir rühmen deinen
herrlichen Namen.
Qelle: Kleines Stundenbuch
« Letzte Änderung: 16. November 2020, 16:13:36 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #38 am: 17. November 2020, 08:52:27 »

 ;tffhfdsds


LAUDES


CANTICUM (1Ch 29,10-13)

Gott allein die Ehre

Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus
Christus. (Eph1,3)

Gepriesen bist du, Herr, + Gott unseres Vaters
Israel, von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Dein, Herr, sind Größe und Kraft, + Ruhm und
Glanz und Hoheit; dein ist alles im Himmel  und
auf Erden.
Herr, dein ist das Königtum. Du erhebst dich
als Haupt über alles.

Reichtum und Ehre kommen von dir; du bist
der Herrscher über die ganze Schöpfung.
In deiner Hand liegen Kraft und Stärke; von
deiner Hand kommt alle Größe und Macht.
Darum danken wir dir, Herr,  unser Gott, und
rühmen deinen herrlichen Namen.

Ant.  Herr, unser Gott, wir rühmen deinen herr-
lichen Namen.

3. Ant. Werft euch nieder vor dem Herrn in
seinem heiligen Tempel.
Quelle: Kleines Stundenbuch
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: DAS STUNDENGEBET DER KIRCHE
« Antwort #39 am: 17. November 2020, 16:04:59 »
 ;tffhfdsds


LAUDES

PSALM 29 (28)

Gottes Herrlichkeit im Gewitter

Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen
gefunden habe. (Mt 3,17)

Bringt dar dem Herrn, ihr Himmlischen,
bringt dar dem Herrn Lob und Ehre!
Bringt dar dem Herrn die Ehre seines Na-
mens, werft euch nieder vor dem Herrn in
heiligem Schmuck!

Die Stimme des Herrn erschallt über den Was-
sern. + Der Gott der Herrlichkeit donnert, der
Herr über gewaltigen Wassern.
Die Stimme des Herrn ertönt mit Macht, die
Stimmem des Herrn voll Majestät.
Die Stimme des Herrn zerbricht die Zedern,
der Herr zerschmettert die Zedern des Libanon.
Er läßt den Libanon hüpfen wie ein Kalb, wie
einen Wildstier den Sirjon.
Die Stimme des Herrn sprüht flammendes Feuer,
+ die Stimme des Herrn läßt die Wüste beben,
beben läßt der Herr die Wüste von Kadesch.
Die Stimme des Herrn wirbelt Eichen empor, +
sie reißt ganze Wälder kahl. In seinem Palast
rufen alle: O herrlicher Gott!

Der Herr thront über der Flut, der Herr thront
als König in Ewigkeit.
Der Herr gebe Kraft seinem Volk! Der Herr
segne sein Volk mit Frieden!

Ant. Werft euch nieder vor dem Herrn in seinem
heiligen Tempel!
Quelle: Kleines Stundenbuch
« Letzte Änderung: 18. November 2020, 09:50:34 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats