Vorwort zu den Botschaften

Werk der Göttlichen Weisheit

 

   
   





 

  

BOTSCHAFTEN DER LIEBE der Göttlichen Weisheit an eine Seele, damit Sie das Herz jedes Menschen erreichen.

Die Person welche die Botschaften erhält, bleibt anonym, gemäß dem Willen Gottes, aber wir können versichern, daß kein einziges Wort ohne die Erlaubnis des Priesters, der sie auf ihrem spirituellen Weg begleitet, veröffentlicht wird.

 

Alle Botschaften

http://www.sapienzaweisheit.com/weisheit/index.htm

    

 

Inständige, flehentliche Bitte an die Königin des Friedens für die Rettung der Welt.

Heiligste Mutter, wenn Du bei uns bist, sind wir voller Frieden und das Herz ist in der Freude. Süßeste Mutter, Köstlichkeit unseres Herzens, werde unserer nicht müde, werde unserer Schwachheit und Untauglichkeit nicht überdrüssig. Wir sind kleine Kinder die immer unsicher sind und wanken.

Du, Geliebte, bist Erhabenheit und Geduld: halte Deine Hand auf unser Haupt und beherrsche alle Gedanken, halte Sie auf unser armes Herz und leite unsere Gefühle zum Guten. Halte Sie auf unsere Augen, auf daß sie sich dem aufgehenden Licht zuwenden und die Welt mit ihrer Finsternis und ihrem Wahn vergessen.

Mutter, habe mit uns Geduld, Du bist unsere Kraft, unsere Hoffnung: Du bist, Geliebte, das glänzende Stern der uns zu Jesus führt. Geliebte, wenn Du unserer müde wirst, zu wem könnten wir gehen? Wer würde uns Licht für unseren Weg geben? Wer das Feuer um unser Herz zu erwärmen?

Geliebte Mutter, wir lieben Dich unermeßlich und reichen Dir unsere kleinen Hände: nimm sie und wir werden eng an Dich gedrückt bald zu Jesus gelangen.

Geliebte, ohne Dich hätten wir jetzt große Angst: wir hören ein Dröhnen welches uns beängstigt, der Donner ist laut, im Himmel blitzt es stark, aber siehe da, Geliebte, in der Finsternis ist ein leuchtender Stern, der wunderbar glänzt: das bist Du Maria, unsere Freude und unser Trost, Reinste Lilie, Unbefleckte Lilie, siehe, Du kommst um uns zu trösten und zu ermutigen: Du bist die Schönste, Dein Blick ist Licht, Deine Worte sind erhaben, Dein Lächeln zauberhaft!

Heiligste Mutter, sei immer gebenedeit! Nimm, Süßeste, unsere Hilferufe an, bleibe bei uns, bringe uns alle zu Jesus, alle, geliebte Mutter, keiner gehe verloren.

Wir lieben Dich, Mutter; wir hören auf Dich, Heiligste Mutter; wir bewahren Deine Worte wie das wertvollste Juwel in unserem Herzen auf. Wir wollen ganz Dein sein, alle Dein, immer Dein: wir weihen uns Dir. Nimm unser Herz, jedes Gefühl, verwandle es uns laß es Deinem Herzen ähnlich werden. Nimm alle unsere Gedanken, damit sie dem Göttlichen Willen entsprechen. Wir wollen Ihm gehören, Ihm und Dir, Unendliche Süßigkeit, nicht für einen Tag, nicht für eine bestimmte Zeit, sondern für ewig.

Geliebte Mutter, der Drache knurrt und droht seinen tödlichen Haß überall auszubreiten, aber Du, Heiligste, Du wunderbare Frau, mit Sonne bekleidet und mit dem Mond unter Deinen Füßen, zertrete der Schlange den Kopf. Sie wird nicht mehr erdrücken und wird gefesselt werden, während die Menschheit erleichtert aufatmen wird.

Heiligste Mutter, höre unser Gebet, die ganze Erde und die gesamte Schöpfung, die so schön und harmonisch ist, werde wieder der Garten Gottes, wo tausend Blumen wunderbar blühen und duften.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  kath-zdw.ch  back top